Check up 35

Das Bundesgesundheitsministerium und der Gemeinsame Bundesausschuss G-BA haben zum 01.04.2019 neue Vorsorgerichtlinien beschlossen. Der Anspruch von gesetzlich Versicherten auf die Gesundheitsvorsorgeleistung "Check up 35"  wurde auf alle drei Jahre  festgesetzt. Bei einigen Krankenkassen ist ab dem 45. Lebensjahr der Check up alle 2 Jahre möglich, sofern man im Hausarztmodell eingeschrieben ist.


Neu ist, dass Versicherte zwischen dem 18. bis zum vollendeten 35. Lebensjahr jetzt einmalig Anspruch auf die Gesundheitsvorsorgeuntersuchung haben. Nutzen Sie diese neue Möglichkeit und melden Sie sich bei uns zum Gesundheits-Check an!


Unabhängig davon bleiben die Vorsorgefristen für die Hautkrebsvorsorge (alle 2 Jahre) und die Krebsvorsorge für Frauen/Männer (jedes Jahr) erhalten.